Bwin

Bwin gratis Sportwetten Bonus ohne Einzahlung – Akutelle Bonus Codes

Bwin gehört zweifelsohne zu den klangvollsten Namen innerhalb der Sportwettenszene und gehörte zwischenzeitlich mit seinem Angebot und Bonussen zu den absoluten Top-Anbietern im Internet. Einige Zahlen werden sogar soweit aufzeigen, dass Bwin der absolute und angefochtene Marktführer war. Visuell wurde dies auch durch diverse Partnerverträge mit einigen der größten Clubs der Welt, wie beispielsweise Real Madrid, sichtbar. Heutzutage vergeht die Zeit allerdings wie im Flug, gerade der Markt der Sportwetten ist ein ständig wechselndes Erlebnis für die Kunden. Daher überraschte es auch nicht, dass Bwin seinen Thron nicht auf Dauer verteidigen konnte. Britische Buchmacher wie bet365 stellen eine äußerst gefährlich Konkurrenz dar, was auch zum Teil eigenes Verschulden ist. Bwin war demnach zum Umdenken gezwungen und erfand sich an einigen Stellen neu. Darunter fällt auch das gesamte Bonusprogramm, welches von der Kundschaft jahrelang kritisiert worden ist. Unseren Artikel starten wie demnach mit einem genauen Blick auf das Bonusangebot für alle Neukunden.

Bwin 8.410
Sehr Gut

Ist ein Sportwetten Bonus verfügbar, der sich ohne eine Einzahlung wahrnehmen lässt?

Momentan liegt dieses bei 100 Euro für die erste Einzahlung. Eingelöst werden kann dieses Neukundenangebot innerhalb der ersten 90 Tage, nachdem man ein neues Wettkonto eröffnet hat. Innerhalb dieser 90 Tage, muss zwingend eine Einzahlung von mindestens 10 Euro vorgenommen werden. Bwin verdoppelt diese um bis zu 100 Euro. Als Startbetrag eignet sich demnach eine Einzahlung von 100 Euro. Sehr einfache Bedingungen, wobei sich Bwin auch weiterhin sehr kulant zeigt. Nicht nur ist eine Zeitspanne von 90 Tagen sehr im Interesse des Kunden, auch qualifizieren sich alle Einzahlungsmöglichkeiten für den Bonus. Von der Höhe mag der Bonus vielleicht nicht vollständig überzeugen, seine Teilnahmebedingungen sind allerdings wirklich stark verbessert. Wenn man schon beim Thema Kundenfreundlichkeit ist, in all den Jahren hat sich parallel zu den erhöhten Neukundenbonussen, auch ein großes Verlangen nach Sportwetten Boni entwickelt, die ohne eine Einzahlung wahrzunehmen sind.

Man spricht hier, angelehnt an diverse Online Casinos, von einem No Deposit Sportwetten Bonus. Auch heutzutage findet man solche Angebote noch vor, meist allerdings bei kleineren Anbietern, die die Aufmerksamkeit damit auf sich lenken wollen. Bwin kann man nicht zu diesen Anbietern zählen, wonach es auch nicht überraschen sollte, dass regulär solch eine Aktion nicht zur Verfügung steht. Dennoch kann sich selbst ein so großer Name wie Bwin einem solchen Angebot nicht entziehen. Es ist daher durchaus möglich, von Bwin ein kostenloses Wettguthaben geschenkt zu bekommen. Zwei Varianten gibt es dazu. Die erste Variante besteht aus einem Geschenk, welches Bwin gerne mal an seine treuen Stammkunden zu ihrem Geburtstag verschickt. Die andere Variante ist eine deutschlandweite Aktion, bei welcher man diversen Sportmagazinen oder TV-Zeitschriften eine Bonuskarte beifügt, dessen Bonus Code sich im Kundenkonto von Neu- und Bestandskunden einlösen lässt. In beiden Fällen liegt das kostenlose Wettguthaben bei 5 Euro. Wahrscheinlich nicht ausreichend, aber eine gute Geste von Bwin.

Hat Bwin auch seine Umsatzbedingungen zum Neukundenbonus optimiert?

Der österreichische Wettanbieter stand nicht nur aufgrund seines spärlichen Bonusangebots in der Kritik, auch missfielen einem Großteil der Kunden die gegenwärtigen Umsatzbedingungen. Auch hier sah man als Unternehmen Handlungsbedarf und optimiert die Umsatzbedingungen. Natürlich mit Auswirkungen auf den Neukundenbonus. Der erhaltene Bonus von bis zu 100 Euro, muss laut Bwin freigespielt werden, indem man den Einzahlungs- und Bonusbetrag zusammen mindestens 3-mal in Sportwetten ein- und umsetzt. Zahlt man also 100 Euro ein und aktiviert den vollen Bonus, wird ein Umsatz von 600 Euro notwendig. Für einen Neukundenbonus ein absolut solider Wert. Ebenso ordentlich ist auch die Mindestquote pro Wettschein gewählt worden. Diese beträgt 1.70 und gilt für alle Wettarten, wie Einzel-, Live- oder Kombiwetten. Ein kleines Ärgernis ist allerdings, dass neue Kunden die Mindestquote nicht in den Teilnahmebedingungen des Bonusses mitgeteilt bekommen, sondern erst nachdem dieser eingelöst worden ist.

Sehr im Sinne seiner Nutzer, kann sich allerdings wieder die Zeitspanne auszeichnen, in welcher der Bonus umzusetzen ist. Insgesamt hat man dazu genau 90 Tage Zeit. Eine ausgesprochen kundenfreundliche Zeitspanne, die sich klar vom Markt abheben kann. Dadurch ist es auch möglich, mit viel Ruhe und Geduld an den Rollover heranzugehen und nur die Wetten auszuwählen, bei denen man sich absolut sicher ist. Da 90 Tage aber eine sehr lange Zeit sind und man innerhalb eines Jahres gerne mal vergessen kann, wie viel man bislang schon umgesetzt hat und wie viel noch zu tätigen ist, kann unter dem Punkt « beschränkt verfügbarer Betrag», der aktuelle Zwischenstand abgerufen werden. Auf diesem Wege minimiert man auch das Risiko, eine verfrühte Auszahlung anzufordern, wodurch der Bonus nichtig werden würde. Hier hat man aber wirklich gute Arbeit geleistet und klare Verbesserungen vorgenommen.

Ein Zahlenbeispiel für den Bonus von Bwin

Man kann noch so viel und detailliert zu den jeweiligen Umsatzbedingungen schreiben, am einfachsten lässt sich dieser mithilfe eines richtigen Zahlenbeispiels erläutern. Um unseren Lesern die maximale Transparenz in dieser Thematik bieten zu können, haben wir uns diesem Punkt eigens angenommen und den Neukundenbonus von Bwin nicht nur aufgelistet, sondern auch durchgespielt. Wie wir bereits empfohlen haben, lag unsere Einzahlung bei 100 Euro. Dementsprechend erhielten wir die vollen 100 Euro als Bonus auf unser Wettkonto gutgeschrieben. 600 Euro waren nun innerhalb des nächsten Jahres umzusetzen, wir benötigten allerdings deutlich weniger Zeit.

Das lag auch daran, dass wir unser Wettkonto während einer Zeit eröffneten, wo wöchentlich diverse Top-Spiele in den europäischen Fußballligen auf dem Programm standen. Wir entscheiden uns für insgesamt 12 Wettscheine, die wir jeweils mit 25 Euro anspielten. Die Wetten waren ein Mix aus Kombi-, Einzel- und vor allem Livewetten. Denn dank der ausgezeichneten Live-Plattform von Bwin, ließen sich hier einige spannende Wettmöglichkeiten finden, die wir ideal für uns nutzen konnten. Abgeschlossen hatten wir den notwendigen Rollover von 300 Euro nach knapp 3 Monaten. Nicht allzu lange, auch bei unseren Test mit Bwin konnte sich der Buchmacher als seriös erweisen. Trotz Wettsteuer, befinden sich die Wettquoten nämlich im oberen Bereich.

Schrittweise von der Kontoeröffnung zum Erhalt des Bonusses

  • eröffne ein neues Wettkonto bei Bwin
  • aktiviere das Wettkonto und nimm eine erste Einzahlung vor
  • die Einzahlung muss innerhalb von 90 Tagen erfolgen
  • mindestens sollten 10 Euro als Einzahlungsbetrag gewählt werden
  • es muss kein Bonus Code verwendet werden
  • der Bonus aktiviert sich automatisch durch die Bestätigung der Einzahlung
  • maximal beträgt der Bonus 100 Euro

Mit welchen finanziellen Reizen bewirbt Bwin sein mobiles Programm?

Wenn es ein Gebiet gibt, auf dem sich Bwin dauerhaft als absoluter Marktführer behaupten konnte, dann fällt darunter auf jeden Fall auch das mobile Angebot des österreichischen Buchmachers. Seit Jahren ist dieses nicht nur technisch den höchsten Standards gewachsen, auch ist es unter den Kunden äußerst beliebt. Das bedeutet allerdings auch, dass es ein Nachteil für alle neuen Kunden gibt. Nämlich da das mobile Angebot von Bwin bereits derart etabliert ist, erhalten keine Kunden mehr einen gesonderten Bonus, um das mobile Angebot ausnutzen zu können. Mit Sicherheit ein wenig ärgerlich, allerdings ist es bei Bwin weiterhin möglich, das komplette Wettangebot und alle vorhandenen Features auch mobil zu nutzen. Darunter fällt zum Beispiel auch der Umsatz des Neukundenbonusses oder weiterer Promotionen.

Sind High Roller bei Bwin erwünscht oder erhalten diese keinen Sportwetten Bonus?

Nun sind wir bei einem Thema angelangt, welches in der Vergangenheit sehr kontrovers diskutiert worden ist und das in einigen Foren ein beliebtes Thema ist. Hierbei dreht sich alles um High Roller und deren Akzeptanz bei Bwin. High Roller sind – wie auch im Bereich der Online Casinos – die großen Haie und die Kunden, die den meisten Umsatz in Sportwetten lassen. Eigentlich sollte man meinen, dass sich diverse Sportwettenanbieter darum reißen würden, diese Kunden ihr Eigen nennen zu können. Überraschenderweise könnte die Realität aber nicht gegensätzlicher aussehen. High Roller sind demnach ein rotes Tuch bei vielen Anbietern im Netz. Bwin stellt dabei keine Ausnahme dar. Auch hier erhalten High Roller keinen gesonderten Neukundenbonus, noch erhalten sie in der Folgezeit spezielle Angebote, um ihre Motivation aufrecht zu erhalten.

Erhöhte Wettquoten und Combi+ – die weiteren Promotionen aus dem Hause Bwin

Wenn man nun unsere letzten beiden Absätze als Referenz nehmen würde, ginge man wohl nicht davon aus, dass es bei Bwin weitere reguläre Promotionen geben könnte. Dies ist aber falsch. Bwin hat durchaus noch einige Promotionen im Angebot, die den täglichen Spielspaß aufwerten können. Folgende 3 Promotionen werden dabei angeboten:

  • Best Price
  • Combi+
  • Protektor

Fangen wir bei den Best Prices an. Diese Promotion verspricht euch, dass ihr auf die ausgewählten Fußballklubs, wöchentlich die besten Wettquoten am Markt erhaltet. Dazu werden die vorhandenen Wettquoten aller 30 Minuten von Bwin überprüft und gegebenenfalls angepasst. Die Promotion Combi+ geht ebenfalls in dieselbe Richtung. Mit Combi+, möchte Bwin seine Kundschaft zu einem höheren Risiko bei Kombiwetten führen. Als Anreiz dazu, erhöht man die Wettquoten ab einer bestimmten Anzahl an Einzelwetten um bis zu 30 Prozent. Gerade für Sportwetter, die gerne kleinere Wettquoten zusammenbringen, eine mehr als vorteilhafte Promotion. Und zum Abschluss der Promotionen bei Bwin, gilt es noch einige Worte zu Bwins neustem Coup, dem Bwin Protektor, zu verlieren. Der Protektor ist eine Versicherung für Kombiwetten. Für jede Kombiwette lässt sich eine gewisse Anzahl an Einzelspielen mit dem Protektor gegen einen Aufpreis absichern. So ist man für den Fall gewappnet, dass ein oder mehrere Ergebnisse nicht so eintreffen und man anstatt einem kompletten Verlust, zumindest den Einsatz zurückerstattet erhält.

Welchen Eindruck haben wir vom Bwin Bonus erhalten?

Was halten wir nun von der optimierten Fassung Bwins? Uns gefällt es grundsätzlich gut. Schwachstellen wurden angegangen, während man weiterhin die Stärken der Website, wie der Livewetten-Konsole oder dem Kundenservice, beibehalten konnte. Klar sind 100 Euro zum Start nicht die Welt, dank der einfachen Umsatzbedingungen, sollte aber selbst sporadische Sportwetter auf ihre Kosten kommen. Was uns jedoch ausgesprochen gut gefällt, ist der Fokus auf Kombiwetten und die passenden Promotionen dazu. Sowohl Best Price und Combi+, als auch der Bwin Protektor, sind wirklich hilfreiche und nützliche Promotionen, die man wirklich gerne und auch häufig in Anspruch nimmt. Die Promotionen heben Bwin zwar nicht unbedingt zurück auf den Thron der Buchmacher, wertet das Wettangebot aber stark auf und vermittelt den Kunden ein sicheres Gefühl, mit dem Bwin den richtigen Partner gewählt zu haben. Wir haben keine Bedenken bei Bwin und können das österreichische Unternehmen nur weiterempfehlen.

Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
100€
Prozent
100%
Bonuscode
Kein Code nötig
Bonus ohne Einzahlung
Bewertung
8.4
Zum Anbieter
Bwin gratis Sportwetten Bonus ohne Einzahlung – Akutelle Bonus Codes bewertet mit 8.4 / 10

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

  • 2766
    Besucher haben bereits
    einen Bonus verwendet!
    Testsieger Juli 2017
    Wetten.com
    BONUS: 10€ Gratis-Guthaben ohne Einzahlung und 120€ Starter-Bonus Paket
    • Ansprechendes Willkommenspaket
    • 35 Sportarten und 6.000 Live-Wetten im Monat
    • Einfache und transparente Bonusbedingungen
    • Deutscher Kundenservice per E-Mail und Chat
  • Sportwetten-Bonus-Ohne-Einzahlung.com